Startseite

Wilkommen beim BayWISS-Verbundkolleg Energie

 

Mit dem Ziel, herausragende Absolventen von Hochschulen für angewandte Wissenschaften (HAW) im Themenfeld Energie noch besser bei der Promotion zu unterstützen, haben die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, die Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm sowie die Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden unter dem Dach des Bayerischen Wissenschaftsforums  (BayWISS) das Verbundkolleg Energie eingerichtet. Es bietet gemeinsamen Forschungsaktivitäten und Promotionen im Themenbereich Energie eine verlässliche, zukunftsweisende Struktur. Bisher umfasst das Verbundkolleg die Themenschwerpunkte:

  • Chemische und thermische Speichertechnologien
  • Gebäude- und Produktionseffizienz
  • Thermische Energieanlagen und Energiewandlung
  • Netze und Infrastruktur
  • Elektrische Energie- und Antriebstechnik
  • Kraft-Wärme-Kopplung
  • Energieverfahrenstechnik
  • Energetische Nutzung von Biomasse

Die Themenschwerpunkte basieren auf den Forschungsschwerpunkten des Energie Campus Nürnberg (EnCN), und sind jederzeit durch das Verbundkolleg erweiterbar.

Das Verbundkolleg möchte sein Netzwerk erweitern und freut sich über Kontaktaufnahmen und Anfragen von Interessierten und ihren Hochschulen.

 

Das 5. Netzwerktreffen des Verbundkolleg Energie findet vom 28. bis 29. Oktober 2021 voraussichtlich am Fraunhofer-Forschungscampus im fränkischen Waischfeld statt. Den Flyer können sie hier BayWISS VK Energie - Save the Date_2021 herunterladen Die Anmeldefrist ist abgelaufen. Bitte setzen Sie...

Das Verbundkolleg Energie hat eine weitere Promovierende aufgenommen. Frau Sahar Forouzan ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der TH Deggendorf und wird in ihrer Verbundpromotion im Verbundkolleg Energie von Herrn Prof. Hainthaler (TH Degendorf) und Herrn Prof. Dr.-Ing. Eberhard Schlücker (...