Navigation

Theoretische und experimentelle Untersuchung innovativer Wand-Putzsysteme

Peter Steininger, OTH Regensburg

Peter Steininger

 

  • Bachelor-Studium „Maschinenbau“ mit der Vertiefungsrichtung „Energietechnik“ an der OTH Regensburg (B.Eng.)
  •  Master-Studium „Maschinenbau“ an der OTH Regensburg (M.Sc.)
  •  Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt MAGGIE an der OTH Regensburg und Promotion zum Thema „Theoretische und experimentelle Untersuchung innovativer Wand-Putzsysteme“ in Kooperation mit der Technischen Universität München

 

Betreuer:
Prof. Dr.-Ing. Belal Dawoud, OTH Regensburg
Prof. Dr.-Ing. Matthias Gaderer, Technische Universität München

 

Theoretische und experimentelle Untersuchung innovativer Wand-Putzsysteme

Im Projekt MAGGIE – Energetische Modernisierung des genossenschaftlichen Wohnquartiers Margaretenau in Regensburg – sollen Musterlösungen für solaroptimiertes Wohnen mit innovativen solaradaptiven Baustoffen und vorhersagebasierter Versorgungstechnologie in Kombination mit einem neuen Hybridsystem aus Wärmepumpentechnologie und Kraft-Wärme-Kopplung entwickelt werden. Dazu wird ein bestehendes Wohngebäude im genossenschaftlichen Stadtquartier „Margaretenau“ als Demonstrations- und Versuchsobjekt genutzt.
Das Ziel „solaroptimiertes Wohnen“ wird über die Nutzung der thermischen Energiespeicherfähigkeit der Bestandswand angestrebt. Hierzu wird der Ansatz verfolgt, das Außenwandsystem nach dem Prinzip des Eisbärenfells zu gestalten. Die kurzwellige Solarstrahlung soll mittels lichtleitender Elemente ins Wandinnere transportiert und dort durch die Vollziegelwand absorbiert werden. Transmissionswärmeverluste werden durch die geringe Wärmeleitfähigkeit der innovativen Fassadendämmung reduziert. Durch den Einsatz von Low-E-Technologien im Dämmsystem und auf Innenwänden, die geringe Emissionsgrade im IR-Bereich aufweisen, werden langwellige Strahlungswärmeverluste reduziert. Die Überhitzung des Gebäudes bei sommerlichen und die Absorption durch die Bestandswand bei winterlichen Klimazuständen soll durch eine winkelabhängige Transmission des Außenputzes verhindert werden.
Projekthomepage: www.solares-bauen-maggie.de